VRM Wochenblätter

Rauf auf die Bühne und loslegen

Musical Workshops „Tanz der Vampire“ und „Mamma mia“ starten

von Heidi Kopetzki

Zwei Musical-Workshops warten auf Interessierte. Foto: Kues1/Stock.Adobe

Musical-Fans aufgepasst: Nach dem großen Erfolg von „Natürlich blond“ bietet die Musikschule HünstettenTaunusstein gleich zwei Musical-Workshops mit dem Musicalsänger und Coach Rainer Maaß an: Am 19. Juni geht es zum „Tanz der Vampire“ und am 17. Juli dreht sich alles um „Mamma Mia“. Die beiden erfolgreichen Broadway-Stücke werden jeweils in Form eines Medleys erarbeitet, mit allem, was zu einem Musical gehört: Sologesang, Chorgesang, Schauspiel und Bewegung. Was macht zum Beispiel die Musik von Jim Steinman bei „Tanz der Vampire“ so unverwechselbar? Wie bewegen sich die Gestalten der Nacht und was macht die Faszination dieses Themas hör- und sichtbar?

Die weltberühmten Hits aus dem Musical Mamma Mia sind echte Ohrwürmer. Warum ist die Musik von ABBA auch heute noch so mitreißend? Wie sang und tanzte man in den 70er-Jahren und welche Gefühle werden ausgelöst, wenn diese Songs heute performt werden?

Ob düster und geheimnisvoll oder schwungvoll und gut gelaunt: Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Workshops (35 Euro pro Person) finden jeweils in der Zeit von 11 bis 16 Uhr in der Aula der IGS Wallrabenstein statt und werden mit einer kleinen Aufführung vor Familie und Freunden um 15.45 Uhr abgerundet.

Schriftliche Anmeldungen per E-Mail an mail@musikschule-ht.de. Weitere Infos erteilt die Musikschule HünstettenTaunusstein unter Telefon 06126-53840 oder auf der Homepage.

Lesen Sie mehr aus der Region

Festes Ritual in der Adventszeit

Festes Ritual in der Adventszeit

VRM Wochenblätter„Festes Ritual in der Adventszeit“ Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt in Idstein mit Angebot für Groß und Klein von RedaktionVorweihnachtliches Flair in Idstein Foto: JackF / Stock.adobeDer Idsteiner Weihnachtsmarkt sorgt in den...

Von traditionell bis Jazz und Pop

Von traditionell bis Jazz und Pop

Ein Adventskonzert der besonderen Art mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern aus aller Welt – von traditionell bis Jazz und Pop – geben Silvia Willecke und Andreas Hertel am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche, Rückertstraße 12.

Zum Abschluss volles Programm

Zum Abschluss volles Programm

Weihnachtsgala, Film und Poetry Slam: Vor Weihnachten hat der Idsteiner Kulturbahnhof im Dezember noch dreimal abwechslungsreiche Unterhaltung im Programm.