VRM Wochenblätter

Kultur unter freiem Himmel

Outdoor-Veranstaltungen und Stadtfeste im Sommer und Herbst in Ingelheim 

von Redaktion

Ob beim Open-Air-Konzert, Stadtfest, Kinderfest oder Lesung, an der frischen Luft wird jedes Event zu einem Highlight. Diese Sommerveranstaltungen darf sich einfach niemand entgehen lassen. Am Montag, 18. Juli, startet die Live- und Open-Air-Veranstaltungsreihe „7 Tage/7 Orte“ mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm. Außergewöhnliche Orte werden spontan zu angesagten Kulturspots umfunktioniert. Ohne umständliche Anmeldung oder Eintrittsformalien, sind alle eingeladen, die Sommerabende mit einer guten Portion Musik ausklingen zu lassen. Das einstündige Programm startet immer um 18 Uhr und lässt keine Wünsche offen. 

PogoFestival. VolovaElena.StockAdobe

Mr. Leu ist am 19. Juli im Rosengärtchen an der Burgkirche. Foto: Volkmar Nägler 

Termine:  

Montag, 18. Juli:  Sporkenheim Gelände an der katholischen Kirche, Jean-Philippe Wadle meets Jörg Seidel 

Dienstag, 19. Juli:  Ober-Ingelheim Rosengärtchen, Daniel Stelter meets Mr. Leu  

Mittwoch, 20. Juli: Frei-Weinheim Parkplatz an der Jungau, One2play – Acoustic & Pop 

Donnerstag, 21. Juli: Brauhaus Goldener Engel, Sven Hassler und die TQS-Club Band  

Freitag, 22. Juli: Wackernheim Dorfgemeinschaftshaus, Duo Klezmers Techter 

Samstag, 23. Juli: Heidesheim Burg Windeck, Haberecht & Roos Duo 

Sonntag, 24. Juli: Großwinternheim Bürgerhaus, Bedde‘n Ko 

Lesen Sie mehr aus der Region

Von traditionell bis Jazz und Pop

Von traditionell bis Jazz und Pop

Ein Adventskonzert der besonderen Art mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern aus aller Welt – von traditionell bis Jazz und Pop – geben Silvia Willecke und Andreas Hertel am Sonntag, 4. Dezember, 17 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche, Rückertstraße 12.

Zum Abschluss volles Programm

Zum Abschluss volles Programm

Weihnachtsgala, Film und Poetry Slam: Vor Weihnachten hat der Idsteiner Kulturbahnhof im Dezember noch dreimal abwechslungsreiche Unterhaltung im Programm.

Ereignisse ins Blickfeld rücken

Ereignisse ins Blickfeld rücken

Unter dem Titel „War was?“ präsentiert der Kunstverein Ingelheim vom 3. bis 31. Dezember seine Mitgliederausstellung. Die Vernissage findet am Samstag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Bahnhofstraße 48 statt.