VRM Wochenblätter

Start in die Fünfte Jahreszeit

MCV präsentiert Zugplakettchen / Vorverkauf für Sitzungen und Posse hat begonnen

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Die Zugplakettchen für 2023 hören auf den Namen Annabelle und Kevin und sind in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Foto: MCV/Motzko

Das Motto für die Fastnachtskampagne 2023 lautet „In Mainz steht Fastnacht voll und ganz – für Frieden, Freiheit, Toleranz“. Zum Kampagnenstart präsentiert der Mainzer Carneval-Verein 1838 (MCV) nicht nur seine Zugplakettchen und die aktuelle Ausgabe der „Narrhalla“, sondern auch seinen neuen digitalen MCV-Helaukalender auf MCV.TV, der alle Närrinnen und Narrhallesen zum Mitmachen aufruft. Auch der Vorverkauf für alle geplanten Veranstaltungen in der Kampagne hat begonnen. 

Alle Informationen hierzu finden sich auf der Titelseite des Mainzer Wochenblatten, Ausgabe 12. November und im Internet unter www.mainzer-carneval-verein.de.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainzer Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Magic Bike in Rüdesheim am Rhein

Magic Bike in Rüdesheim am Rhein

Auch dieses Mal gibt es ein mitreißendes Programm mit Motorradausflügen, cooler Musik, angesagten Trade-Stands und außergewöhnlichen Ausstellungen. Darüber hinaus gibt es während der vier Festivaltage auf drei Bühnen ununterbrochen Live-Musik.

3. IKANO Bank City Marathon in Wiesbaden

3. IKANO Bank City Marathon in Wiesbaden

Der Veranstalter Sporthilfe Wiesbaden geht mit dem Titelsponsor Ikano Bank in die dritte Auflage und freut sich über eine 30-prozentige Steigerung der Anmeldezahlen gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Niedergladbacher Almauftrieb mit Schäfer Torsten Blum

Niedergladbacher Almauftrieb mit Schäfer Torsten Blum

Am Pfingstsonntag laden die Gemeinde Schlangenbad, der Landschaftspflegeverband Rheingau-Taunus (LPV), regionale Erzeuger und die Niedergladbacher mit dem Almauftrieb zur alljährlichen Eröffnung der Weidesaison ein.

VRM Wochenblätter