VRM Wochenblätter

VRM lokal sagt „Tschüss“

Kostenloses Portal wird zum 31.12. eingestellt

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Veranstaltungen und Berichte können in Zukunft per Mail an die Redaktion gesendet werden.

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Anzeigenkunden,

ein Jahr neigt sich dem Ende zu, das auf so ganz unterschiedliche Weise wohl an niemandem spurlos vorübergehen dürfte. Auf viele neue und herausfordernde Situationen und Veränderungen musste und muss auch weiterhin in allen Bereichen der Gesellschaft reagiert werden und stellt uns alle vor neue Aufgaben.
Auch wir, die Macher der VRM Anzeigen – und Heimatzeitungen, befinden uns in einem permanenten Prozess der Weiterentwicklung und überprüfen, wie wir uns optimal für die Zukunft aufstellen.
Selbstverständlich wollen wir Ihnen auch weiterhin lokale und regionale Informationen bieten, Servicethemen bereitstellen und ein attraktives Medium für unsere Leser und Anzeigenkunden in Hessen und Rheinland-Pfalz bleiben. In den vergangenen Jahren haben wir Vereinen, Initiativen und Privatpersonen mit vrm-lokal.de ein kostenloses Portal zur Verfügung gestellt, auf dem die Nutzer Informationen, Veranstaltungen und Berichte veröffentlichen konnten.
Natürlich möchten wir in Zukunft diesen wichtigen Säulen der Gesellschaft den Platz in unseren Titeln einräumen, den sie verdienen. Aus diesem Grund werden auch wir uns im neuen Jahr an der ein oder anderen Stelle neu ausrichten.

Um ein noch größeres Gewicht auf unsere Anzeigen- und Heimatzeitungen legen zu können und auch unsere Website www.vrm-wochenblaetter.de zu stärken, werden wir ab dem 1.1.2023 das Portal vrm-lokal.de einstellen. Im Gegenzug werden wir ab dem neuen Jahr unsere online-Aktivitäten auf unserer Homepage und unseren Facebook- und Instagram-Kanälen ausbauen. Für uns selbstverständlich ist aber, dass Sie auch weiterhin mit uns in Kontakt bleiben.

Melden Sie sich bei uns mit Ihren Veranstaltungen, Ideen und Berichten über unsere E-Mail-Adressen, auf telefonischem Weg oder per Post.

Wir freuen uns darauf.

Kontakt Rhein-Main-Wochenblätter

Wochenblatt Mainz: redaktion@mainzer-wochenblatt.de
Wochenblatt Alzey: redaktion@alzeyer-wochenblatt.de
Wochenblatt Rheinhessen: redaktion@rheinhessisches-wochenblatt.de
Wochenblatt Bingen/Ingelheim: redaktion@binger-wochenblatt.de / redaktion@ingelheimer-wochenblatt.de
Neue Binger Zeitung: redaktion-nbz@vrm.de
Telefon Redaktion: Gunter Weigand: 06131-48-3996 / Olaf Ellrich: 06131-48-5517 / Ralph Kuhn: 06131-48-3997
Ursula Lindinger: 06131-48-5516 / Sandra Haubrich: 06131-48-5515

Wochenblatt Wiesbaden/Rheingau mit Wochenblick AKK: redaktion@wiesbadener-wochenblatt.de / redaktion@rheingauer-wochenblatt.de
Wochenblatt Untertaunus/Idstein: redaktion@untertaunus-wochenblatt.de
Telefon Redaktion: Tilman Kaulich 0611-355-5261 / Dorothea Lauen 0611-355-5262

Hochheimer Zeitung: hochheimer.zeitung@vrm.de,
Telefon Redaktion: Jürgen Kunert 06131-484557

Blickpunkt Mainzer Stadtteile: blickpunkt@vrm.de
Lokalanzeiger VG Nieder-Olm/VG Wörrstadt: lokalanzeiger-now@vrm.de
Telefon Redaktion: Ersin Yurtöven 06131-48-4742

Bierstadter Nachrichten: bierstadter-nachrichten@vrm.de
Telefon Redaktion: Ersin Yurtöven 06131-48-4742

Dotzheimer Kontakte: dotzheimer-kontakte@vrm.de
Telefon Redaktion: Eva Wodarz-Eichner 0611-355-2325

Kontakt Südhessen-Wochenblätter

Südhessen Wochenblatt DA: redaktion@suewo.de
Gersprenztaler Anzeigenblatt: redaktion-odenwald@vrm.de
Odenwälder Lokalblick: redaktion-odenwald@vrm.de
Telefon Redaktion: Peter Luckhaupt 06151-3872760 / Bettina Gutschalk 06151-3872759

Wochenblick Groß-Gerau: redaktion-wochenblick@vrm.de
Wochenblick Mainspitze: redaktion-wochenblick@vrm.de
Telefon Redaktion: Tino Friederich 06151-3872758

Odenwälder Kartoffelsupp: redaktion-kartoffelsupp@vrm.de
Telefon Redaktion: Andrea Glogowski 06151-3872755

Dieburger Anzeigenblatt: redaktion-dieburg@vrm.de
Dieburger Anzeiger mit Groß-Zimmerner Lokal-Anzeiger: redaktion-dieburg@vrm.deredaktion-gross-zimmern@vrm.de
Telefon Redaktion: Stefan Scharkopf 06151-3872788 / Sabine Müller 06151-3872785

Kontakt Mittelhessen-Wochenblätter

Camberger Anzeiger: redaktion-ca@vrm.de
Telefon Redaktion: Dagmar Buchmann 06434-9098530

Kompakt!: Kompakt@vrm.de
Telefon Redaktion: Thomas Behrend 06441-959281

Oberhessen Kurier: oberhessen-kurier@vrm.de
Telefon Redaktion: Elisabeth Wagner 06631-966971

Lesen Sie mehr aus der Region

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.

Rocken bis die Scheuer wackelt

Rocken bis die Scheuer wackelt

Am Freitag, 3. Februar, ab 20 Uhr gibt’s die Musik von Woodstock Legende Janis Joplin mit den „Kozmic Blue“ in der Wörsdorfer Scheuer zu sehen und zu hören. Nach der Band wird ab circa 22.30 Uhr „Classicrock“ von DJ- Altmeister Gert aufgelegt. Am Samstag, 4. Februar, gastiert „Mad Zeppelin“ in Wörsdorf.

Die Wanderbühne Westerwald tritt auf

Die Wanderbühne Westerwald tritt auf

Die Wanderbühne Westerwald freut sich, ihrem Publikum endlich wieder Theater bieten zu können: Am 3. März steigt die Premiere des neuen Stücks „Stacheldraht ums Himmelbett“ im Dorfgemeinschaftshaus von Nenderoth.