VRM Wochenblätter

Gottesdienste an Weihnachten im Dom

Messen an Heiligabend und den Feiertagen werden auch live im Internet übertragen

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Zwischen Heiligabend und Silvester finden zahlreiche Gottesdienste im Mainzer Dom statt. Archivfoto: Sascha Kopp

An Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, wird der Mainzer Weihbischof und Generalvikar, Dr. Udo Markus Bentz, um 17 Uhr die Christmette im Mainzer Dom feiern. Dieser Gottesdienst wird auf dem Youtube-Kanal des Bistums Mainz live im Internet übertragen.
Bereits um 16.10 Uhr lädt der Dom zu vorweihnachtlicher Musik und Besinnung ein.

Weitere Informationen zu den Messen an den Feiertagen und an Silvester gibt es im Mainzer Wochenblatt, am Samstag, 17. Dezember.

Livestreams 
youtube.com/bistummainz 

 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainzer Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Das inzwischen 45. Theatrium wird gleich drei Tage lang gefeiert. Das Fest, das zu den Highlights des alljährlichen Veranstaltungskalenders der Landeshauptstadt zählt, hat auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zu bieten.

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

Am Freitag, 7. Juni veranstaltet der Verkehrs- und Gewerbeverein Kiedrich im Rahmen seines 75-jährigen Vereinsjubiläums mit der Band „Agnethas Affair“ aus Büdingen im Bürgerhaus eine spektakuläre ABBA-Show.

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

Mit weit über 400 Programm-Highlights geht das Traditionsevent an den Start. Das Highlight ist wieder das Rahmenprogramm mit gut 400 einzelnen Programmpunkten entlang der Trasse.

VRM Wochenblätter