VRM Wochenblätter

Gottesdienste an Weihnachten im Dom

Messen an Heiligabend und den Feiertagen werden auch live im Internet übertragen

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Zwischen Heiligabend und Silvester finden zahlreiche Gottesdienste im Mainzer Dom statt. Archivfoto: Sascha Kopp

An Heiligabend, Samstag, 24. Dezember, wird der Mainzer Weihbischof und Generalvikar, Dr. Udo Markus Bentz, um 17 Uhr die Christmette im Mainzer Dom feiern. Dieser Gottesdienst wird auf dem Youtube-Kanal des Bistums Mainz live im Internet übertragen.
Bereits um 16.10 Uhr lädt der Dom zu vorweihnachtlicher Musik und Besinnung ein.

Weitere Informationen zu den Messen an den Feiertagen und an Silvester gibt es im Mainzer Wochenblatt, am Samstag, 17. Dezember.

Livestreams 
youtube.com/bistummainz 

 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainzer Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Gänseruf zur Fastnachtszeit

Gänseruf zur Fastnachtszeit

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.

Rocken bis die Scheuer wackelt

Rocken bis die Scheuer wackelt

Am Freitag, 3. Februar, ab 20 Uhr gibt’s die Musik von Woodstock Legende Janis Joplin mit den „Kozmic Blue“ in der Wörsdorfer Scheuer zu sehen und zu hören. Nach der Band wird ab circa 22.30 Uhr „Classicrock“ von DJ- Altmeister Gert aufgelegt. Am Samstag, 4. Februar, gastiert „Mad Zeppelin“ in Wörsdorf.