VRM Wochenblätter

Motto: „Reicht euch die Hand“

„Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ gastieren am 26. Februar in Wetzlar

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Eines der erfolgreichsten Blasorchester: Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten.  Foto: Jens Clees

Gute Nachrichten für alle Blasmusikfans aus der Region: „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ gastieren am Sonntag, 26. Februar, in Wetzlar. Eines der erfolgreichsten Blasorchester der Welt können Jung und Alt an diesem Tag ab 17 Uhr in der Stadthalle (Brühlsbachstraße 2b) erleben. Karten ab 36 Euro gibt es unter der Tickethotline 06453-912470 und unter www.depro-konzerte.de im Internet.

Mit 66 Jahren fängt nicht nur „das Leben“ an, sondern für „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ heißt es im 66. Jahr ihres Bestehens, einen Musikstil weiterzuführen, der nicht nur treue Fans in Scharen in die Konzerte zieht, sondern auch immer mehr junge Menschen die Faszination dieser Musik entdecken lässt. Dieser Erfolg einer professionellen und live präsentierten Mischung aus Tradition und Innovation wird nur durch die große Leidenschaft ermöglicht, die Musiker und Publikum gemeinsam seit Generationen für diese Musik empfinden. Im Konzert mischen sich zeitgemäße neue Kompositionen, Klassiker und bekannte Hits.

Ernst Hutter, seit mehr als 20 Jahren musikalischer Leiter des Blasorchesters, hat aus aktuellem Anlass das Motto zur neuen Tournee aus dem Titel eines alten Egerländer Walzers geschöpft: „Reicht euch die Hand“ heißt die Komposition, die Orchestergründer und Blasmusik-Legende Ernst Mosch 1963, also vor genau 60 Jahren, erstmals auf der Schallplatte „Goldene Egerländer Melodien“ veröffentlicht hat. Der Text hat bis heute nicht an Aktualität verloren: „Zank und Streit weit und breit, so sieht es aus auf der Welt, das ist traurig zwar, aber wahr, und wird schlimmer von Jahr zu Jahr“, heißt es da.

Junge Generation integriert

Gerade in den Zeiten der Pandemie haben viele mehr denn je erfahren, wie wichtig die Wertschätzung anderer Menschen ist, und genau das greift dieser Walzer auf: „Ich schätze Dich und Du achtest mich, ich helfe Dir, Du hilfst auch mir.“ Diese Handreichung wird bei „Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten – Das Original“ auch durch die Integration einer jungen Musikantengeneration gelebt. Hier werden Traditionen weitergegeben und verbinden sich mit dem Zeitgeist von heute.
Der studierte Posaunist Ernst Hutter, der schon seit 1986 bei Ernst Mosch spielte, hat im Jahr 2000 die Verantwortung für die Egerländer Musikanten übernommen. Bis heute gehören das „Egerländer Open-Air“ in Altusried und die „Egerländer Festwoche“ im Tiroler Leutasch zu den jährlichen Höhepunkten im Terminkalender. Hinzu kommen das „Original Egerländer Festival“ in Köln, das „Woodstock der Blasmusik“ und das „Gipfeltreffen“ mit Saso Avsenik & seinen Oberkrainern in Schladming. Die Tournee „Reicht Euch die Hand“ startete Ende Dezember und umfasst etwa 40 Konzerte.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Kompakt Lahn-Dill zum Wochenende lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

„Bikes ’n’ BBQ“ in Dillenburg

„Bikes ’n’ BBQ“ in Dillenburg

Erstmals in diesem Jahr gibt es im Rahmen dieses Events bereits ab Freitag die Foodtruck-Meile von Diamons Media Events im Bereich des Hofgartens.

Für heimische Autofans: Autosalon in Wetzlar

Für heimische Autofans: Autosalon in Wetzlar

Das alljährliche Mobilitäts-Event bietet spannende Einblicke in die Welt der individuellen Fortbewegung – und zwar nicht nur zum Anschauen: Auch zum Anfassen, reinsetzen und die beteiligten Händler zu den jeweiligen Ausstattungen und Leistungen ausfragen.

VRM Wochenblätter