VRM Wochenblätter

Mit dem Fahrrad einmal um die Welt  

40.000 Kilometer und zahlreiche Eindrücke  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Foto: Jan Matous und Karina Derl-Matous

Die Kulturstation Alter Bahnhof Bleidenstadt lädt zu ihrer ersten Veranstaltung in diesem Jahr ein: Am Freitag, 31. März, um 17 Uhr berichten Jan Matous und seine Frau Karina Derl-Matous von der Reise ihres Lebens: Sie umrundeten die Welt mit ihren Fahrrädern und legten dabei mehr als 40.000 Kilometer zurück.

Von ihren zahlreichen Eindrücken, Erlebnissen, Begegnungen, kleineren und mittleren Katastrophen und unvergesslichen An- und Einsichten erzählen sie an diesem Nachmittag. Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt, der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende wird gebeten.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Untertaunus Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Das inzwischen 45. Theatrium wird gleich drei Tage lang gefeiert. Das Fest, das zu den Highlights des alljährlichen Veranstaltungskalenders der Landeshauptstadt zählt, hat auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zu bieten.

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

Am Freitag, 7. Juni veranstaltet der Verkehrs- und Gewerbeverein Kiedrich im Rahmen seines 75-jährigen Vereinsjubiläums mit der Band „Agnethas Affair“ aus Büdingen im Bürgerhaus eine spektakuläre ABBA-Show.

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

Mit weit über 400 Programm-Highlights geht das Traditionsevent an den Start. Das Highlight ist wieder das Rahmenprogramm mit gut 400 einzelnen Programmpunkten entlang der Trasse.

VRM Wochenblätter