VRM Wochenblätter

U-Boot fährt an Rheinhessen vorbei   

Ausgemustertes U-Boot der Bundesmarine ist von Kiel nach Speyer unterwegs 

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Das U-Boot U17 verdrängt getaucht 500 Tonnen und stach 2010 das letzte Mal in See. Seine letzte Reise tritt es nach seiner Abrüstung auf einer Schwimmplattform an, die auch an Mainz und Worms vorbeifährt. Foto: VDU

In friedlicher Absicht: Ein ausgemustertes U-Boot der Bundesmarine soll im Mai auf dem Rhein an Bingen, Mainz und Worms vorbeischippern. Dabei handelt es sich um das Unterseeboot U17 der Klasse 206A. Es wird die letzte Fahrt sein, die an der Ostsee in Kiel starten und insgesamt fast einen Monat dauern soll. Das U-Boot wird allerdings nicht aus eigener Kraft über Deutschlands längsten Fluss fahren, sondern auf einem sogenannten Schwimmponton bis nach Speyer transportiert. 

Weitere Informationen dazu gibt es im Rheinhessischen Wochenblatt, Ausgabe 1. April. 

Fahrplan

28. April: Verladung des UBoots in Kiel, 14. Mai: Transport von Lahnstein nach Mainz, 15. Mai: Transport von Mainz nach Mannheim, 17. Mai: Ankunft im Naturhafen Speyer, 21. Mai: Schwerlasttransport ins Technik Museum Speyer

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Rheinhessisches Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Römerfest und Römerwochenende

Römerfest und Römerwochenende

Alzey feiert sein Römerfest. Gladiatoren, Händler und andere Gewandte verwandeln die Stadt dann erneut in eine römische Kurstadt. Und in Mainz lädt das Landesmuseum zum Römerwochenende ein.

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Von Freitag bis Montag, 12. bis 15. Juli, wird das 76. Schiersteiner Hafenfest gefeiert. Offiziell eröffnet wird es am Freitag, um 20 Uhr auf dem Hans-Römer-Platz, während der Festplatz bereits ab 15 Uhr geöffnet ist.

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

In der malerischen Kulisse des Lorcher Höhenortes Ransel bietet das Fest eine einzigartige Kombination aus kulturellem Genuss und geselligem Beisammensein, ergänzt durch das über die Region hinaus bekannte Oldtimer Treffen „Oldie Sunday“.

VRM Wochenblätter