VRM Wochenblätter

Alles für’sGrüne Wohnzimmer    

Gartenführer Rheinhessen laden zum Gartenmarkt am 23. April ein  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Der traditionelle Markt in Oppenheim verspricht wieder eine große Auswahl an besonderen Pflanzen, Saatgut und zahlreichen Gartenaccessoires. Foto: IG Gartenführer Rheinhessen

Nun kann man ihn nicht mehr übersehen, denn egal wo man hinschauet, es grünt und blüht an jeder Ecke. Endlich ist der Frühling da! Die bunten Blütenteppiche aus Narzissen, Schneeglöckchen, Krokussen, Blausternen oder Märzenbechern, die ersten grünen Blätter an den Sträuchern und Knospen an Obstbäumen lassen die Herzen höherschlagen.  

Nicht nur Gartenliebhaber, auch die Gartenführer sind voller Vorfreude, denn mit dem April starten auch sie so richtig ins Gartenjahr. Die Planungen für den Gartenmarkt am 23. April von 11 bis 17 Uhr auf dem Gelände des Dienstleistungszentrums für den ländlichen Raum (DLR) in Oppenheim sind bereits lange abgeschlossen und garantieren auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Aussteller mit abwechslungsreicher Auswahl an besonderen Pflanzen und seltenem Saatgut sowie vielseitigen Gartenaccessoires und vielem mehr, was das Herz der Gartenfreunde höherschlagen lässt. Ganz nebenbei können sich die Besucher Inspiration für die eigenen „Grünen Wohnzimmer“ holen. Außerdem gibt es am Gartenmarkt ein interessantes Rahmenprogramm mit Vorträgen, Workshops und Gartenführungen der Gartenführer. „Schauen Sie deshalb unbedingt an unseren Erlebnisständen oder im Domänengarten vorbei,“ so Ingrid Dahlheimer.

Gleichzeitig finden erste frühlingshaften Veranstaltungen und Führungen statt und die Gartenführer freuen sich, viele Gäste begrüßen zu können. Der Flyer für die Tage der Offenen Gärten und Höfe steht bereits zum Download zur Verfügung oder wird zudem auch schon zum Teil fleißig verteilt. Für Speisen und Getränke ist gesorgt. Weitere Informationen finden Sie unter www.offene-gaerten-in-rheinhessen.de. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Rheinhessisches Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Römerfest und Römerwochenende

Römerfest und Römerwochenende

Alzey feiert sein Römerfest. Gladiatoren, Händler und andere Gewandte verwandeln die Stadt dann erneut in eine römische Kurstadt. Und in Mainz lädt das Landesmuseum zum Römerwochenende ein.

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Von Freitag bis Montag, 12. bis 15. Juli, wird das 76. Schiersteiner Hafenfest gefeiert. Offiziell eröffnet wird es am Freitag, um 20 Uhr auf dem Hans-Römer-Platz, während der Festplatz bereits ab 15 Uhr geöffnet ist.

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

In der malerischen Kulisse des Lorcher Höhenortes Ransel bietet das Fest eine einzigartige Kombination aus kulturellem Genuss und geselligem Beisammensein, ergänzt durch das über die Region hinaus bekannte Oldtimer Treffen „Oldie Sunday“.

VRM Wochenblätter