VRM Wochenblätter

Mittelhessen mitten im Motorfieber

Autoausstellungen besuchen am 7. Mai in Limburg sowie am 13. und 14. Mai in Haiger und Gladenbach

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Foto: Michael Schmutzer-Kolmer 

Wetzlar hat bereits beim 41. Autosalon am Wochenende des 22. und 23. April den mittelhessischen Autofrühling eingeleitet. Viele wichtige neue Modelle warteten darauf, direkt vor Ort von den Besuchern genauer unter die Lupe genommen zu werden. 

Jetzt geht es im Mittelhessischen Schlag auf Schlag: Es folgt Limburg, das jetzt am Sonntag, 7. Mai, ab 11 Uhr zum 29. Limburger Autosalon einlädt. 13 Autohäuser/Händler sind mit von der Partie und präsentieren 21 unterschiedliche Marken und insgesamt weit über 120 Fahrzeuge. Auch das Zweirad wird diesmal ein Thema in Limburg sein. Limburgs Innenstadt von Plötze, Kornmarkt, Neumarkt, Europaplatz, Bahnhofstraße und die Hospitalstraße sowie der Bahnhofsplatz und Posthof der WerkStadt Limburg werden zu einer großen Ausstellung rund um das Thema Mobilität. 

In der Innenstadt laden zeitgleich über 250 Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Weitere Infos dazu im Netz unter www.cityring-limburg.de. Weiter zieht das Autofieber in den Lahn-Dill-Kreis, wo am darauffolgenden Wochenende, 13. und 14. Mai, in Haiger die Auto- und Mobilitätsschau mit buntem Rahmenprogramm in die Innenstadt lockt. 

Mit breiter Angebotspalette geht Haiger an den Start 

Eine breite Palette von aktuellen Fahrzeugen und Motorrädern bis hin zu Wohnmobilen und Lkw bieten viel Abwechslung. Die Schau beginnt am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Veranstaltungsende ist um 18 Uhr. Am verkaufsoffenen Sonntag sind die Geschäfte in Haiger von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Auswärtige Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen Großparkplätze anzufahren. 

Ebenfalls am 13. und 14. Mai eröffnet etwa 35 Kilometer weiter östlich die 47. Gladenbacher Automobilausstellung, die größte Freiluft-Automobilausstellung Hessens. Über 200 Fahrzeuge von 23 Marken werden in der Innenstadt zur Begutachtung freigegeben. Die offizielle Eröffnung ist am Samstag um 11 Uhr auf dem Marktplatz. Die Ausstellung ist bis 18 Uhr zu sehen. Ab 17 Uhr ist Spaß pur angesagt, wenn auf dem Marktplatz eine After-Work-Party mit Livemusik der heimischen Band „Rockabilly Roosters“ startet. 

Gladenbach: Größte Freiluft-Automobilausstellung 

Am Sonntag öffnet die Ausstellung um 10 Uhr. Eine volle Stunde später ruft der Gladenbacher Musikverein auf den Marktplatz zum Platzkonzert.
Ab 12 Uhr öffnen die Fachgeschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ihre Pforten bis 18 Uhr und laden zum Stöbern ein. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Kompakt Lahn-Dill zum Wochenende lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Weilburger Schlosskonzerte bieten buntes Programm

Weilburger Schlosskonzerte bieten buntes Programm

Das umfangreiche Programm reicht von Klassik über Kabarett, Brass und Jazz bis hin zu exklusiven Talks mit Künstlern. Neben zahlreichen Konzerten mit bekannten Musikern wie Max Mutzke gibt es auch für die jüngeren Gäste wieder ein Kinderkonzert.

VRM Wochenblätter