VRM Wochenblätter

Mallet und Boppin`B in der Scheuer  

Endspurt in der Scheuer vor der Sommerpause beginnt  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Die Jungs von „Boppin`B“ kommen nach Wörsdorf. Foto: Dirk Behlau

Am Freitag, 2. Juni, gibt es in Idstein-Wörsdorf seit über zwei Jahren wieder ein „Scheuernrock Spezial“ ab 20 Uhr mit DJ-Altmeister Gert und DJane Karin in der Scheuer. Um 20 Uhr legt DJ Gert los mit Classicrock, DJane Karin steigt ab 22.30 Uhr ein mit Rammstein, Metallica, Linkin Park, Evanescence, Three Doors Down, System of a Down, Clawfinger, H-Blockx und vielen mehr.

Das Sommerfest in allen Räumen und im Innenhof steigt bereits am Mittwoch, 7. Juni (nicht wie versehentlich in der Print-Ausgabe abgedruckt am 7. Juli), mit einem hochkarätigen Musikprogramm: „Mallet“ spielen ab 20 Uhr im Nassauer Hof und „Boppin`B.“ ab 20.45 Uhr in der Scheuer. Anschließend ist „Danse Gehn“ mit DJ Jochen. Im Innenhof wird gegrillt, die Hoftheke ist geöffnet.
Am 17. Juni ist das letzte Konzert vor der Sommerpause mit der „Simon & Garfunkel Revivalband“ ehe am 23. Juni mit der legendären „Bauerndisco“ die Sommerpause eingeläutet wird.

Weitere Infos gibt es unter: www.scheuer.rocks.  

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Untertaunus Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Feuerwerks-Open Air in der Reduit

Feuerwerks-Open Air in der Reduit

Vor 26 Jahren fand das erste Ska-Open Air in der Reduit statt. Seitdem haben hunderte Bands aus über vierzig Ländern dort gespielt. Ein Dauerbrenner ist das Open Air zur Mainzer Johannisnacht, genauer: zum Feuerwerk der Mainzer Johannisnacht.

Museum Reinhard Ernst eröffnet am Sonntag

Museum Reinhard Ernst eröffnet am Sonntag

Mit dem mre erhält die internationale Kunstszene ein neues Museum von Weltrang mit dem Schwerpunkt abstrakte Kunst. Die hier gezeigten Meisterwerke aus der Zeit nach 1945 bis in die Gegenwart werden zum Teil erstmals öffentlich präsentiert.

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Das Volksfest startet am Freitag um 17 Uhr mit der Öffnung der Stände. Die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr. DJ Jo übernimmt bereits ab 19 Uhr die musikalische Unterhaltung.

VRM Wochenblätter