VRM Wochenblätter

Im Laufschritt auf die „ebsch Seit 

Mainzer Drei-Brücken-Lauf startet am 25. Juni im Rahmen der Johannisnacht 

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Vor 33 Jahren wurden zum ersten Mal die Sportschuhe für den Drei-Brücken-Lauf geschnürt. Archivfoto: hbz/Stefan Sämmer 

Für viele Mainzer Läufer ist und bleibt sie die „Hausund Hofstreckeschlechthin: die Runde entlang und über Rhein und Main. Alljährlich zur Johannisnacht wird beim traditionellen Drei-Brücken-Lauf die Test- zur Wettbewerbsstrecke. Für den Lauf, der in diesem Jahr am 25. Juni von der Sportabteilung (Marathon-Team) der Landeshauptstadt Mainz ausgerichtet wird, kann man sich unter www.mainz.de/dreibrueckenlauf.de noch bis zum 21. Juni anmelden, sofern die Marke von maximal 700 Meldungen bis dahin noch nicht überschritten ist. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainzer Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Die Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle starten mit „Eine Alpensinfonie“ von Richard Strauss am Sonntag, 25. Februar in die zweite Saisonhälfte. Brahms Violinkonzert ist mit Starviolinistin Isabelle Faust kongenial besetzt.

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Auf die Besucherinnen und Besucher warten große Events mit Stars wie Anne-Sophie Mutter, Igor Levit, Lang Lang, Jonas Kaufmann, Max Giesinger, Álvaro Soler und vielen anderen großen Namen.

Nacht der Musicals in Bingen

Nacht der Musicals in Bingen

In einer über zweistündigen Show werden am Mittwoch, 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum Bingen die besten Momente aus bekannten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert.

VRM Wochenblätter