VRM Wochenblätter

Im Laufschritt auf die „ebsch Seit 

Mainzer Drei-Brücken-Lauf startet am 25. Juni im Rahmen der Johannisnacht 

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Vor 33 Jahren wurden zum ersten Mal die Sportschuhe für den Drei-Brücken-Lauf geschnürt. Archivfoto: hbz/Stefan Sämmer 

Für viele Mainzer Läufer ist und bleibt sie die „Hausund Hofstreckeschlechthin: die Runde entlang und über Rhein und Main. Alljährlich zur Johannisnacht wird beim traditionellen Drei-Brücken-Lauf die Test- zur Wettbewerbsstrecke. Für den Lauf, der in diesem Jahr am 25. Juni von der Sportabteilung (Marathon-Team) der Landeshauptstadt Mainz ausgerichtet wird, kann man sich unter www.mainz.de/dreibrueckenlauf.de noch bis zum 21. Juni anmelden, sofern die Marke von maximal 700 Meldungen bis dahin noch nicht überschritten ist. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainzer Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Neuanfang für Salon-Theater Taunusstein

Neuanfang für Salon-Theater Taunusstein

Die Vorbereitungen für die Neueröffnung des Salon-Theaters Taunusstein im Dorfgemeinschaftshaus Taunusstein-Hambach laufen auf Hochtouren. Nach einer Zeit der großen Brüche fällt am 13. und 14. April der Startschuss.

Grand Central Bigband in Saulheim

Grand Central Bigband in Saulheim

Wie modern, leidenschaftlich und vielfältig eine Bigband klingen kann, davon kann man sich am Freitag, 19. April, um 20 Uhr in der Sängerhalle, Bahnhofstraße 22, in Saulheim überzeugen. Veranstalter ist der Jazzclub Rheinhessen.

Konzertreihe „Kassettendeck“ in Mainzer Altmünsterkirche

Konzertreihe „Kassettendeck“ in Mainzer Altmünsterkirche

Die Konzertreihe „Kassettendeck“ bietet am 10. und 11. April sowie am 15. und 16. Mai vier Music-acts in einen ganz besonderen Konzertrahmen: Die Altmünsterkirche ist gut für Konzerte geeignet – der Klang trägt weit und ist weit entfernt von trocken.

VRM Wochenblätter