VRM Wochenblätter

Gemeinsam rocken und Bikes bewundern

Magic Bike von 30. Mai bis 2. Juni / Suzi Quatro und 20 weitere Music-Acts erwartet

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Die Magic Bike lockt jedes Jahr Tausende Besucher an. Foto: Magic Bike Rüdesheim

Eines der größten Harley-Davidson Treffen Europas steht an. Motorradfahren in seiner Reinform erleben und dabei Musik genießen, Freunde treffen und neue Menschen kennenlernen – das ist die Magic Bike Rüdesheim (MBR). Bereits zum 22. Mal werden wieder über 30000 Besucher am langen Fronleichnam-Wochenende, vom 30. Mai bis zum 2. Juni in Rüdesheim erwartet.

Ununterbrochen Live-Musik

Es gibt ein mitreißendes Programm mit Motorradausflügen, Musik, Trade-Stands und außergewöhnlichen Ausstellungen. Darüber hinaus gibt es während der vier Festivaltage auf drei Bühnen ununterbrochen Live-Musik von den besten Bands und Solisten der Region. Die MBR beginnt am Donnerstag, um 10 Uhr auf dem Eventgelände. Am offiziellen Harley-Davidson-Stand kann jeder, der einen gültigen Motorradführerschein besitzt, eine Harley kostenlos Probe fahren. Parallel dazu läuft die Anmeldung zur Bikeshow.

Auch die Trade Stands, das Catering und die Getränkestände sind geöffnet. Am Donnerstag heißt es dann „Aufsitzen“ zur 15. Welterbe-Rundfahrt durch das wild-romantische UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Ziel ist die Freilichtbühne auf dem Loreley-Plateau. Die Aufstellung beginnt ab 12 Uhr in Assmannshausen, Höhe Hotel Lamm. Die Rundfahrt startet um 13 Uhr. Der Freitag steht ab 13 Uhr ganz im Zeichen der 100 Kilometer langen Ausfahrt durch das Obere Mittelrheintal und Umgebung nach Schloss Vollrads. Die Aufstellung beginnt ab 12 Uhr in Assmannshausen, Höhe Hotel Lamm, die Abfahrt ist für 13 Uhr vorgesehen.

Parade nach Kloster Eberbach

Am Samstag beginnt um 12 Uhr in Assmannshausen mit dem Line-up die legendäre Parade. Ab 14 Uhr werden dann Tausende Biker unter dem Beifall ebenso vieler Fans am Straßenrand im Corso durch den Rheingau cruisen. Die Veranstalter, Buddies & Bikes, freuen sich, dass die diesjährige Parade nach Kloster Eberbach führt. Danach geht‘s ab 16 Uhr zur großen Bike-Show im Rosengarten in Rüdesheim. Und gegen 19.30 Uhr werden die schönsten und außergewöhnlichsten Custom-Bikes prämiert. Wieder findet die Livemusik auf drei Bühnen statt: der „Main-Stage“ am ehemaligen Asbachgelände, der Bühne an der Brömserburg und der Stage am Bahnhof.

Suzi Quatro und Thundermother

Mehr als 20 Bands und Solokünstler spielen, darunter musikalische Urgesteine aus dem Rhein-Main-Gebiet. Am Donnerstag stimmen Carlos Father and Son die Besucher ab 19 Uhr auf der Main-Stage auf eine heiße Musiknacht ein, und um 21.30 Uhr geht‘s dann mit Suzi Quatro zur Sache. Die Main-Stage gehört am Freitag, ab 21 Uhr der schwedischen Hard-Rock-Band „Thundermother“ aus Växjö. Weitere Infos und Tickets unter www.magic-bike-ruedesheim.de.  

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Rheingau-Taunus-Kreis Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Das Volksfest startet am Freitag um 17 Uhr mit der Öffnung der Stände. Die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr. DJ Jo übernimmt bereits ab 19 Uhr die musikalische Unterhaltung.

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Seit fast 100 Jahren begeistert der Swing-Dance in seinen verschiedenen Spielformen Tanzfreunde und er hat nichts von seiner Frische und seinem rhythmischen Schwung verloren. Freude, Leichtigkeit, gute Laune, Improvisation – das ist, was viele Menschen an Swingmusik schätzen.

VRM Wochenblätter