VRM Wochenblätter

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim     

Volksfest auf Rädern am 26. Mai

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Auf 25 Kilometern sind jährlich zum RheinRadeln tausende Radler und Inliner auf der alten B 9 zwischen Oppenheim und Worms unterwegs. Archivfoto: inMedia

Das Event gibt es schon seit über 30 Jahren und doch ist aktueller denn je: der Raderlebnistag RheinRadeln. Rheinhessen zeigt sich am 26. Mai wieder von seiner sportlichen und geselligen Seite. Mit weit über 400 Programm-Highlights geht das Traditionsevent an den Start.  

Sportlich, gesellig und umweltgerecht 

Im Frühling zeigt sich Rheinhessen von seiner schönsten Seite, überall blüht es in der Weinerlebnisregion zwischen Worms und Oppenheim, die schönste Zeit des Jahres naht. Ob auf dem Rad, auf Inline-Skates oder zu Fuß spazierend, mit Kinderwagen oder dem Familienhund, beim RheinRadeln, dem seit Jahren das größte aktive Volksfest der Region, geht es entlang der alten B9 immer der Rebe nach. Beschreiben kann man es ganz einfach mit der Botschaft: Sportlich, umweltgerecht und gesellig! 

Aktivstes Event in Rheinhessen 

Jährlich sind auf der Strecke – die gut 25 Kilometer führen von der geschichtsträchtigen Nibelungenstadt Worms über Osthofen, Mettenheim, Alsheim, Guntersblum, Ludwigshöhe und Dienheim nach Oppenheim – Tausende Radler unterwegs, im letzten Jahr waren es weit über 100.000.  

Attraktives Rahmenprogramm 

Das Highlight auch in diesem Jahr ist wieder das Rahmenprogramm mit gut 400 einzelnen Programmpunkten entlang der Trasse. Winzerhöfe und Gaststätten laden zur Einkehr ein, auf mehreren Bühnen gibt es ein umfangreiches Showprogramm mit Musik, Tanz, Sport und Akrobatik. „RheinRadeln – das steht auch für ein einzigartiges Gemeinschaftsgefühl: Zusammen unterwegs in einer grandiosen Region zwischen Rhein und Wein“, so Orga-Leiter Markus Appelmann von der Oppenheimer Agentur inMedia.  

Die Veranstaltung am Start-/Endpunkt in Worms-Herrnsheim findet am Fahrweg 19 statt und nicht wie üblich am Herrnsheimer Schloss. Die RPR1 Radiobühne wird am Weingut Sandwiese aufgebaut. Beim zweiten Start-/Endpunkt in Oppenheim steht die Bühne am Kaufland in der Landskron Galerie. 

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos findet man unter www.rheinradeln.de und im aktuellen Rheinhessischen Wochenblatt.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Rheinhessisches Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Das Volksfest startet am Freitag um 17 Uhr mit der Öffnung der Stände. Die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr. DJ Jo übernimmt bereits ab 19 Uhr die musikalische Unterhaltung.

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Seit fast 100 Jahren begeistert der Swing-Dance in seinen verschiedenen Spielformen Tanzfreunde und er hat nichts von seiner Frische und seinem rhythmischen Schwung verloren. Freude, Leichtigkeit, gute Laune, Improvisation – das ist, was viele Menschen an Swingmusik schätzen.

VRM Wochenblätter