VRM Wochenblätter

Internationale Graffiti-Szene trifft sich      

Meeting of Styles am Brückenkopf in Kastel / Rahmenprogramm  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Die Wiesbadener Graffiti-Meetings genießen weltweite Bekanntheit. Archivfoto: René Vigneron

Von Donnerstag, 13., bis Sonntag, 16. Juni findet am Brückenkopf der Theodor-Heuss-Brücke in Mainz-Kastel wieder das Internationale Meeting Of Styles statt. Das gesamte Wochenende hinweg gestalten internationale Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt Tausende Quadratmeter Wandflächen.

Attraktives Rahmenprogramm

Der Bereich unter der Brücke und der nahe gelegene Kransand sind die Hauptveranstaltungsorte. Abgerundet wird das Festival mit einem Rahmenprogramm bestehend aus Rap-, Breakdance-, und Skate-Sessions, Opening- und After-Party, Grillstand, Bar und Ständen. Die MOS Opening-Party mit Oldskool Vibes und Open Mic Session steigt am Freitag, 14. Juni, ab 21 Uhr im Kontext, Welfenstraße 1b, in Wiesbaden.

Der Samstag, 15. Juni, bietet ab 13 Uhr jede Menge Live Shows am Brückenkopf Kastel. BBoy aus Rhein-Main bis Rhein-Neckar treffen sich hier von 18 bis 20 Uhr zum cyphern. Mit dabei DJ Double Dee (Offenbach), Fabulous Dance Company, Break Kids (Mainz), Hanau City Breaker (Hanau), Tru Rokin Soul (Mannheim), Frankfurt City Squad (Frankfurt). Ab 21 Uhr ist das Rapper und Beatmaker Duo The Dübel Brüder live vor Ort. Die offizielle MOS After-Party steigt wieder im Kontext mit Sm4x (Dub), Onkel (Techno), Lora (DnB), Traumgeist (DnB), Kimmo (DnB) und Solari (Psytrance). Gefeiert wird bis in die Morgenstunden.

Filmvorführung

In Kooperation mit Meeting of Styles zeigt das Murnau Filmtheater, Murnaustraße 6, (Nähe Schlachthof) am Mittwoch, 12. Juni, 20.15 Uhr, den Film „Pixadores“ (2014/OmU) über vier Freunde aus den Favelas von São Paulo. Sie erklettern ungesichert Hochhäuser und bemalen die Fassaden mit ihren Schriftzügen. Diese einzigartige und radikale Form von Graffiti ist für sie Ausdruck von Identität und Protest gegen die Missstände in Brasilien. Als die Gruppe nach Berlin zur Kunstbiennale eingeladen wird, kommt es zu einem wahrhaftigen Culture Clash…

Mehr Infos gibt es unter www.meetingofstyles.com, www.kontext-wiesbaden.de, und www.murnau-stiftung.de  

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Wiesbadener Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Wallufer Johanniskerb für Groß und Klein

Das Volksfest startet am Freitag um 17 Uhr mit der Öffnung der Stände. Die offizielle Eröffnung ist um 20 Uhr. DJ Jo übernimmt bereits ab 19 Uhr die musikalische Unterhaltung.

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Mittsommerswingfest am 22. Juni in Bad Kreuznach

Seit fast 100 Jahren begeistert der Swing-Dance in seinen verschiedenen Spielformen Tanzfreunde und er hat nichts von seiner Frische und seinem rhythmischen Schwung verloren. Freude, Leichtigkeit, gute Laune, Improvisation – das ist, was viele Menschen an Swingmusik schätzen.

VRM Wochenblätter