VRM Wochenblätter

Leukämie: Online Registrierungsaktion

Vater, Weltenbürger, Hochschullehrer und Eintracht-Fan sucht seinen genetischen Zwilling

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Michael will leben. Foto: DKMS

Der 54-jährige Michael aus Bad Soden hat Blutkrebs. Er benötigt dringend eine Stammzellspende, um zu überleben. Da die weltweite Suche nach einem „genetischen Zwilling“ bislang erfolglos ist, setzen Michaels Familie und Freundeskreis alle Hebel in Bewegung, um zu helfen. Gemeinsam mit der DKMS organisieren sie einen Online-Registrierungsaufruf.

Wer helfen möchte, gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann Michael und anderen Patienten helfen und sich mit wenigen Klicks im Internet über www.dkms.de/michael die Registrierungsunterlagen nach Hause bestellen. Weitere Informationen gibt es im Rheinhessischen Wochenblatt vom 10. Dezember und im Internet unter dkms.de.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Rheinhessisches Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Gänseruf zur Fastnachtszeit

Gänseruf zur Fastnachtszeit

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.

Rocken bis die Scheuer wackelt

Rocken bis die Scheuer wackelt

Am Freitag, 3. Februar, ab 20 Uhr gibt’s die Musik von Woodstock Legende Janis Joplin mit den „Kozmic Blue“ in der Wörsdorfer Scheuer zu sehen und zu hören. Nach der Band wird ab circa 22.30 Uhr „Classicrock“ von DJ- Altmeister Gert aufgelegt. Am Samstag, 4. Februar, gastiert „Mad Zeppelin“ in Wörsdorf.