VRM Wochenblätter

Zweistündiges Klassiker-Erlebnis

„Metallica“-Tribute am 15. April in der Neuen Stadthalle Langen mit „My’Tallica“

von Redaktion

Vorhang auf für die Theatertage

„My’Tallica“ Foto: „My’Tallica“

Sie sind die wohl beste deutsche „Metallica“-Tribute-Band: „My’Tallica“. Am Samstag, 15. April, 20 Uhr, ist das Quartett in die Neue Stadthalle Langen zu Gast. Die Band hat ein Schmankerl mit dabei: ihre gigantische Videoshow, die Originaleinspielungen aus „Metallicas“ 40-jähriger Bandgeschichte visuell perfekt erzählt. Das Material wurde ihnen offiziell zur Verfügung gestellt. „My’Tallica“ arbeiten darüber hinaus mit Original-Equipment, einem gewaltigen authentischen Live-Sound und präsentieren ein zweistündiges Klassiker-Erlebnis. Mehr Infos zur Band gibt es hier. Als Support haben die Jungs die Aschaffenburger Modern-Alternative-Rock-Band „Bird’s View mit dabei. Im Mai veröffentlicht das Quartett seine Debüt-Scheibe. Mehr Infos zur Band gibt es hier. Eintrittskarten gibt es unter anderem im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75, Telefon 06103–203455, sowie an Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“, Tickethotline 0180–6050400. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag ab 19.30 Uhr. Weitere Infos unter Telefon 06103–203431 sowie auf der Internetseite.
Der Beitrag erscheint am 12. April im “Wochenblick Mainspitze” und im “Wochenblick Groß-Gerau”.
Lesen Sie mehr aus der Region
Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Hier bekommt jeder sein Fett weg, denn Ramon Chormann lässt wieder mal völlig leger und souverän die gnadenlose Wahrheit vom Stapel und spricht seinem Publikum damit aus der Seele.

Konzert-Kabarett mit „Gankino Circus“

Konzert-Kabarett mit „Gankino Circus“

Die vier virtuosen Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, präsentieren ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinziellen Wahnsinn.

VRM Wochenblätter