VRM Wochenblätter

Hard Heavy & Happy

Lesung und Filmvorführung am 27. April in Ginsheim-Gustavsburg

von Redaktion

Vorhang auf für die Theatertage

Dr. Nico Rose mitPommesgabeln“: In Gustavsburg liest er aus seinem aktuellen Buch. Foto: Stadt Ginheim-Gustavsburg

In einer einzigartigen Veranstaltung, die Metalheads und Literaturfreunde gleichermaßen begeistern dürfte, lädt Dr. Nico Rose für Samstag, 27. April, zu einer Lesung seines Buches „Hard, Heavy & Happy“ in die Burg-Lichtspiele in Gustavsburg, ein. Im Anschluss an die Lesung wird der Film „Heavy Trip“ gezeigt, der die Zuschauer auf eine turbulente Reise durch die Welt des Heavy Metals mitnimmt. 

Glückliche Metalheads 

In „Hard, Heavy & Happy“ wirft Dr. Nico Rose einen Blick auf die Psychologie des Metalheads und zeigt, wie diese einzigartige Musikrichtung das Leben bereichert und glücklicher macht. Als renommierter Psychologe beleuchtet er die seelisch-emotionale Seite des Metalgenres und offenbart dabei erhellende Erkenntnisse darüber, wie Metal dabei hilft, mit Ängsten und Depressionen umzugehen sowie, welche geistigen und körperlichen Auswirkungen das Hören von Metalmusik haben kann. 

Faszinierende Subkultur 

Dr. Nico Rose erklärt sein Buch folgendermaßen: „Es gibt unzählige Bücher über verschiedene Aspekte des Metals, aber bisher fehlte ein Werk, das sich ausschließlich mit dem Metalhead selbst befasst. Mit ,Hard, Heavy & Happy’ möchte ich genau diese Lücke füllen und die psychologischen Facetten dieser faszinierenden Subkultur beleuchten.“ Nach der Lesung haben die Besucher die Möglichkeit, den Film „Heavy Trip“ zu erleben, der die Geschichte des Außenseiters Turo und seiner Metalband „Impaled Rektum“ erzählt. Der Film verspricht eine turbulente und humorvolle Reise durch die Welt des Metals, die kein Metalhead verpassen sollte. 

Eintrittskarten 

Tickets für diese außergewöhnliche Veranstaltung sind erhältlich und können in den Bürgerbüros der Stadt Ginsheim-Gustavsburg erworben werden. Online-Tickets sind über tickets.gigu.de verfügbar. Für weitere Infos stehen die Mitarbeiter des Kulturbüros zur Verfügung. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainspitze Wochenblatt und im Groß-Gerau Wochenblatt lesen.
Burgfest in Gustavsburg am Pfingstwochenende

Burgfest in Gustavsburg am Pfingstwochenende

Bands wie „The Queen Kings“, das „Königlich Bayrische Vollgasorchester“, „Alex im Westerland“, „Kharma“ und Europas erfolgreichste „Bon-Jovi“-Tribute-Band „Bounce“ werden sich die Klinke in die Hand geben.

„Fate Gear“ in Rüsselsheim zu Gast

„Fate Gear“ in Rüsselsheim zu Gast

Die Frauen-Steampunk-Metal-Band aus Japan ist auf dem besten Weg zu internationalem Erfolg. Sie erobert Bühnen auf der ganzen Welt, kämpft gegen Feinde, jagt Schätze und stiehlt auf ihrem Weg die Herzen der Metal-Fans.

Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Hier bekommt jeder sein Fett weg, denn Ramon Chormann lässt wieder mal völlig leger und souverän die gnadenlose Wahrheit vom Stapel und spricht seinem Publikum damit aus der Seele.

VRM Wochenblätter