VRM Wochenblätter

Die Wahrheit überLauter Experte“ 

„De Pälzer“ Ramon Chormann am 3. September im Bayerischen Biergarten zu Gast

von Redaktion

PogoFestival. VolovaElena.StockAdobe

Ramon Chormann  Foto: Alex Jung

Zehn Programme hat er bereits auf die Bühne gebracht, in denen er sich immer so furchtbar „uffreescht“ und die fein gezeichneten Alltagsgeschichten so treffsicher auf den Punkt bringt, dass sich jeder in diesen Schilderungen wieder erkennt. Ramon Chormann, der nun am Sonntag, 3. September, 18 Uhr (Einlass 17 Uhr), im Bayerischen Biergarten in Darmstadt zu erleben ist, bietet ein Wechselbad zwischen Kabarett, Satire und Comedy, gespickt mit berührend tiefgehenden Liedern am Klavier mit seiner Singstimme, die an Udo Jürgens erinnert.

Gnadenlose Wahrheit

Dieses Mal widmet er sich ausführlich dem Expertentum, egal ob Gesundheits-, Finanz-, Wirtschafts-, Kunst-, Wissenschafts-, Sicherheits-, Kommunikations-, Brandschutz- oder Energie-, Dummbabbel- oder Spirituosen-Experten, es geht einfach um „Lauter Experte“. Hier bekommt jeder sein Fett weg, denn Ramon Chormann lässt wieder mal völlig leger und souverän die gnadenlose Wahrheit vom Stapel und spricht seinem Publikum damit aus der Seele. Hier wird mitgelacht, aber auch nachgedacht.

Nebenbei werden alle Krisen für beendet erklärt. Ramon Chormann sorgt bei aller Kritik für gesunde gute Stimmung, die wir alle in diesen Zeiten dringend gebrauchen können. Eintrittskarten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie über die Internetseite des Veranstalters.

Lesen Sie mehr aus der Region

Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

„Graphic Revival. Natur, Mensch, Industrie in England um 1900“ steht über der neuen Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, die vom 27. Juni bis 29. September in das hochindustrialisierte England der Jahrhundertwende führt.

Kultursommer in Bischofsheim

Kultursommer in Bischofsheim

„Umsonst und draußen“ laden Vereine, Kirche und die Kulturkommission zu zwölf Veranstaltungen im dritten Bischemer Kultursommer ein. An rund 20 Plätzen steht die kulturelle Identität der Bischofsheimer im Mittelpunkt.

VRM Wochenblätter