VRM Wochenblätter

Weck‘ den Crumbacher in Dir

Das Muschelfest feiert zenten Gebirtstag am 1. Septemberwochenende

von Redaktion

PogoFestival. VolovaElena.StockAdobe

In Fränkisch-Crumbach wird dieses Jahr endlich wieder das Muschelfest gefeiert.                                                                                                                                    Foto: Dieter Preuss

Nach zweijähriger Corona-Pause sind die Crumbacher wieder auf Kurs, was das Feiern, die Gemütlichkeit, das singend und schwatzend Beieinandersein, was Musik, Tanz, Gesang und ausgelassene Fröhlichkeit betrifft. Am 1. Septemberwochenende, Samstag, den 3., und Sonntag, den 4. September, ist die Crumbacher Dorfmitte unter dem Motto „Weck‘ den Crumbacher in Dir!“ wieder für die Genießer, Freunde und Freundinnen des schönen Lebens reserviert. „Wir freuen uns riesig auf unsere Muschelfest-Fangemeinde aus der gesamten Rhein-Main-Neckar-Region und werden aufgrund unserer Jubiläums-Ausgabe mit der einen und anderen Überraschung die kleinen und großen Gäste begeistern!“, sagt Günter Horn, 1. Vorsitzender des Wirtschafts- und Verkehrsverein Fränkisch-Crumbach (WVV), deren Mitglieder, Helfer und Helferinnen zusammen mit der Gemeinde auch diesmal das Fest organisieren und finanzieren.

Gestartet wird das Dorffest mit den bretonischen maritimen Genüssen (Miesmuscheln fangfrisch aus der Bucht von Mont-Saint-Michel) am Samstag gegen 14 Uhr.

Die offizielle Eröffnung mit viel Prominenz und musikalischer Begleitung ist ab 16.15 Uhr an der Hauptbühne. Die Muscheln werden an 6 Muscheltöpfen von 6 Crumbacher Muschelköchen nach original bretonischem Rezept frisch zubereitet. Dazu französischer Weißwein oder ein frischgezapftes Bier – Herz, was willst du mehr? Aber nicht nur französische Küche ist angesagt, sondern auch Odenwälder Küche mit vielen originellen Spezialitäten. Selbstverständlich gibt’s wieder ein volles Programm auf der zentralen Bühne mit Live-Musik und unterschiedlichen Show-Acts sowie viele Marktstände und für die Kleinen allerlei Unterhaltsames.

Der Muschelfest-Sonntag beginnt um 13 Uhr. Wie an jedem Muschelfest-Sonntag haben einige Crumbacher Geschäfte (Mode Zörgiebel, Brillen Uhren Katzenmeier, Polstermöbel Born) von 13 bis 18 Uhr geöffnet mit unterschiedlichen Muschelfest-Angeboten und -Aktionen. Alle Geschäfte und Aktionsorte werden mit der Muschelfest-Bimmelbahn angefahren. Weitere Informationen wie Programm, Parkmöglichkeiten, Anfahrt et cetera finden interessierte Leser*innen im Internet.

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Südhessen Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt

„Graphic Revival. Natur, Mensch, Industrie in England um 1900“ steht über der neuen Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt, die vom 27. Juni bis 29. September in das hochindustrialisierte England der Jahrhundertwende führt.

Kultursommer in Bischofsheim

Kultursommer in Bischofsheim

„Umsonst und draußen“ laden Vereine, Kirche und die Kulturkommission zu zwölf Veranstaltungen im dritten Bischemer Kultursommer ein. An rund 20 Plätzen steht die kulturelle Identität der Bischofsheimer im Mittelpunkt.

VRM Wochenblätter