VRM Wochenblätter

Magische Momente mit Hans Klok

Der Zauberkünstler präsentiert am 13. Mai in Wetzlar sein Programm „Live from Las Vegas“

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Archivfoto: Roy Beusker 

Ob in Europa, Asien oder Amerika: Mit atemberaubenden Auftritten begeistert der niederländische Illusionist Hans Klok seit mehr als zwei Jahrzehnten weltweit ein Millionenpublikum.
Bevor er 2020 pandemiebedingt aus den USA nach Europa zurückkehrte, feierte er mit seiner neuen Show „Live from Las Vegas“ im zweitgrößten Hotel am Strip in Las Vegas riesige Erfolge. Die restlos ausverkaufte Premiere lockte die Showprominenz ins Excalibur und begeisterte Medien und Publikum gleichermaßen. 
 

Dramatische Spezialeffekte 

Vor den Augen der unvergessenen Jahrhundertmagier Sigfried & Roy schien Hans Klok gemeinsam mit den „Divas of Magic“ bei der Vegas-Performance die Gesetze der Physik außer Kraft zu setzen. Monatelang strömten die Zuschauer ins Excalibur, wo Abend für Abend „The World‘s Fastest Magician“ das Unmögliche möglich zu machen scheint, und mit aufsehenerregenden Illusionen und dramatischen Spezialeffekten sein Können eindrucksvoll unter Beweis stellte. Nun ist der Meisterillusionist mit ebendieser Show auf großer Tournee. Nachdem seine Auftritte pendemiebedingt mehrmals verschoben wurden, dürfen sich die Mittelhessen nun endlich auf eine magische Show des Niederländers freuen.  
Denn am Samstag, 13. Mai, gastiert der Zauberkünstler in Wetzlar. Die Show beginnt um 20 Uhr in der Buderus-Arena (Wolfgang-Kühle-Straße 1). 

Einlass ist ab 19 Uhr. Tickets ab 49,75 Euro gibt es unter anderem unter www.depro-konzerte.de im Internet, unter der Tickethotline 06453-912470 sowie in zahlreichen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Publikum darf sich wieder auf ein überwältigendes Programm freuen, das Jung und Alt von der ersten bis zur letzten Minute in Hochspannung versetzen soll. „Die spektakulärste Illusionsshow, die man sich vorstellen kann“, schrieb die Huffington Post nach einem Showbesuch in Las Vegas. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Kompakt Lahn-Dill zum Wochenende lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Publikumsmagnet Lahnuferfest in Gießen

Publikumsmagnet Lahnuferfest in Gießen

Das Lahnufer entlang der Stadtwerke wird zum kilometerlangen Treffpunkt für rund 100.000 Menschen aus der Region und darüber hinaus. Mittelpunkt ist die Hauptbühne, auf der insgesamt 16 Bands Vollgas geben.

Spring-Breakdown-Festival am 1. Juni

Spring-Breakdown-Festival am 1. Juni

Das von Christian Zipp und Yannick Gaubatz auf die Beine gestellte Livemusik-Event begeistert jedes Jahr mit Metal- und Punk-Mucke alle, die es gerne hart und laut mögen. Ab 15 Uhr rocken die Stars der Szene die Bühne im Hofgarten.

„Bikes ’n’ BBQ“ in Dillenburg

„Bikes ’n’ BBQ“ in Dillenburg

Erstmals in diesem Jahr gibt es im Rahmen dieses Events bereits ab Freitag die Foodtruck-Meile von Diamons Media Events im Bereich des Hofgartens.

VRM Wochenblätter