VRM Wochenblätter

Harte Töne aus Fernost mit „Fate Gear“

„Fate Gear“ in Rüsselsheim zu Gast

von Redaktion

Vorhang auf für die Theatertage

Die FrauenSteampunk-Metal-Band „Fate Gearkommt aus Japan. Foto: das Rind

„Fate Gear“, am Samstag, 11. Mai, im Rüsselsheimer „das Rind“, Mainstraße 11, zu erleben, ist eine Frauen-Steampunk-Metal-Band aus Japan und auf dem besten Weg zu internationalem Erfolg. Sie erobert Bühnen auf der ganzen Welt, kämpft gegen Feinde, jagt Schätze und stiehlt auf ihrem Weg die Herzen der Metal-Fans. 

Einzigartige Aura und harter Sound

2015 hatte Captain Mina beschlossen, eine Band mit einer einzigartigen Aura und harten Sound zu schaffen, der mit der Steampunk-Welt in Einklang steht. Sie fand ihre Verbündeten in der Dämonen-Drummerin Haruka, der mechanischen Puppen-Keyboarderin Yuri, dem Meister-Shredder-Bassisten Nino und Nana mit ihren wahnsinnigen Death-Vocals, Clean-Vocals, Screams und Growls. Die Karriere von „Fate Gear“ nahm richtig Fahrt auf, als ihr Song „Megabullets“ im Netflix-Anime „Kengan Ashura“ zu hören war. Anfang 2021 wurden das Konzeptalbum „The Sky Prison“ und die EP „Scars in My Life“ veröffentlicht und von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt. Das offizielle Musikvideo zu „The Sky Pirates“ hat mehr als eine Million Aufrufe auf YouTube erzielt. 

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite www.dasrind.de. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Mainspitze Wochenblatt und im Groß-Gerau Wochenblatt lesen.
Burgfest in Gustavsburg am Pfingstwochenende

Burgfest in Gustavsburg am Pfingstwochenende

Bands wie „The Queen Kings“, das „Königlich Bayrische Vollgasorchester“, „Alex im Westerland“, „Kharma“ und Europas erfolgreichste „Bon-Jovi“-Tribute-Band „Bounce“ werden sich die Klinke in die Hand geben.

Dr. Nico Rose mit „Hard Heavy & Happy“-Lesung

Dr. Nico Rose mit „Hard Heavy & Happy“-Lesung

In einer einzigartigen Veranstaltung, die Metalheads und Literaturfreunde gleichermaßen begeistern dürfte, lädt Dr. Nico Rose für Samstag, 27. April, 20 Uhr, zu einer Lesung seines Buches „Hard, Heavy & Happy“ in die Burg-Lichtspiele in Gustavsburg.

Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Ramon Chormann zu Gast in Groß-Gerau

Hier bekommt jeder sein Fett weg, denn Ramon Chormann lässt wieder mal völlig leger und souverän die gnadenlose Wahrheit vom Stapel und spricht seinem Publikum damit aus der Seele.

VRM Wochenblätter