VRM Wochenblätter

Lebensfroh und voller Energie

Niersteiner Sommernacht: Michael Schulte am 11. Juni im Stadtpark

von Redaktion

Kaum eine Kluft zwischen Musiker und Mensch – Michael Schulte. Foto: Bernard Bodo/Stock.Adobe

Die Stadtverwaltung Nierstein und die beiden Veranstalter Wolfgang Weyell, von Kultur auf dem Hof, und René Harth, von Mein-Rheinhessenwein, freuen sich darauf, Michael Schulte am 11. Juni um 19 Uhr im Stadtpark präsentieren zu können. 

2019 veröffentlicht, könnte der Titel seines aktuellen Albums „highs & lows“ auch ins Jahr 2021 nicht besser passen: Es ist ein Album, das von Reife und Optimismus nur so strotzt und mit dem sich Michael Schulte als Ziel gesetzt hat, Mut zu machen. Die Musik von Michael Schulte zu hören und mit ihm über seine Songs zu sprechen bedeutet keinen großen Unterschied. Es gibt hier kaum eine Kluft zwischen Musiker und Mensch: Es ist diese außergewöhnliche Authentizität, für die er nicht nur in Deutschland geliebt wird – und nicht erst seit dem 2012er Finale von The Voice of Germany oder seinem 4. Platz beim Eurovision Song Contest 2018.  

Michael Schulte war 2007 einer der ersten deutschen Musiker auf YouTube und geht seitdem unbeirrt seinen Weg – und wurde damit 2018 mit einem Publikums-Bambi belohnt.  

Mit neuen Songs 

Dass er mit der Single „Back To The Start“ die #1 der Spotify-Hitliste „Top Hits Deutschland“ knackte und damit Superstar Ed Sheeran ablöste, hat mit exzellentem Songwriting genauso zu tun wie mit seiner Beständigkeit, die sich in nahtlos anreihenden Hits wie „Keep Me Up“, „All I Need“ und dem Überflieger „For a Second“ spiegelt. 

Auf seiner „highs & lows“ Tour wird Michael Schulte durch die Verschiebung nicht nur das aktuelle Album, sondern auch neue Songs live präsentieren. 

Karten sind erhältlich im Niersteiner Rathaus, bei den bekannten Vorverkaufsstellen. 

Lesen Sie mehr über die Region

GardenING am Ingelheimer Rheinufer

GardenING am Ingelheimer Rheinufer

Im Rahmen der ganzjährigen Veranstaltungsreihe „oppenheim365°“ und des Kulturwochenendes „Bunte Burg – Kultur in der Landskron“, das in diesem Jahr vom 4. bis 6. Juli stattfindet, wird ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Das inzwischen 45. Theatrium wird gleich drei Tage lang gefeiert. Das Fest, das zu den Highlights des alljährlichen Veranstaltungskalenders der Landeshauptstadt zählt, hat auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zu bieten.

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

Am Freitag, 7. Juni veranstaltet der Verkehrs- und Gewerbeverein Kiedrich im Rahmen seines 75-jährigen Vereinsjubiläums mit der Band „Agnethas Affair“ aus Büdingen im Bürgerhaus eine spektakuläre ABBA-Show.

VRM Wochenblätter