Wie ein Festival gemacht wird

Ein Gespräch mit David Maier, Künstlerischer Leiter von „Worms: Jazz & Joy“

 

Nach zwei Jahren coronabedingter Einschränkungen kann „Worms: Jazz & Joy“ endlich wieder wie gewohnt stattfinden. Doch dafür muss viel organisiert und vorbereitet werden. Moderator Florian Stenner spricht mit dem Künstlerischen Leiter des Festivals, David Maier, was hinter den Kulissen erledigt werden muss, damit „Wormas: Jazz & Joy“ ein gelungenes Erlebnis für die Besucher wird. Wer Lust hat, hinzugehen, wird unter www.jazzandjoy.de fündig.

Unseren Podcast „Daheim“ bekommt ihr übrigens auf allen gängigen Audio-Plattformen auf die Ohren. Deshalb habt ihr jetzt die Wahl: Ihr wollt uns auf eurem iPhone oder iPad hören? Hier findet ihr uns auf Apple iTunes – dort kann der Podcast auch gleich abonniert werden. Wenn ihr lieber bei Spotify unterwegs seid, findet ihr uns auch dort.

Florian Stenner

Moderator des VRM Podcasts „Daheim in Rheinhessen“

Florian Stenner ist seit 11 Jahren als freier Mitarbeiter für die VRM, Wormser Zeitung und Wormser Wochenblatt tätig. Seine Schwerpunkte sind Sport und Politik. Wenn er gerade nicht für die VRM unterwegs ist, arbeitet er in seinem Hauptjob als Projektmanager in Agentur für Public Relations, strategische Kommunikation und Marketing. Neben dem VRM Podcast „Daheim“ ist Florian Stenner Gastgeber vor Podcasts The Game Is Us, ein Podcast der Spielervereinigung Eishockey, sowie Drachenpost – Worms 360 Grad, ein Podcast der Handballspielgemeinschaft Worms.

Fotograf: Sebastian Greiner

Entdecken Sie mehr Folgen von „Daheim in Rheinhessen“

Folge 62 – Dunkle und ambivalente Figur

Folge 62 – Dunkle und ambivalente Figur

Seit über drei Jahrzehnten geht Thomas Loibl der professionellen Schauspielerei nach. An der Schauspielschule Bochum lernte er seinen Beruf von der Pike auf. In diesem Jahr steht er als Hagen von Tronje bei den Nibelungen-Festspielen in Worms auf der Bühne. Moderator Florian Stenner hat mit Loibl über dessen Stationen als Schauspieler und natürlich auch über seine Rolle bei der diesjährigen Inszenierung „Der Diplomat“ in Worms gesprochen. Welche Rolle Loibl’s Oma bei seiner Berufswahl gespielt hat, auf welchen alten Bekannten er in Worms getroffen ist und welche Drecksarbeit Hagen von Tronje bei den Sopranos wohl erledigen würde, ist in dieser Folge von „Daheim in Rheinhessen“ zu erfahren.

Folge 61 – Regional und ökologisch

Folge 61 – Regional und ökologisch

Bei der Solidarischen Landwirtschaft (Solawi) Grüne Bohne teilen sich Verbraucher und Erzeuger das wirtschaftliche Risiko und die Ernte. Christiane Schäfer erläutert im Gespräch mit Moderator Florian Stenner, wie das Konzept genau funktioniert.

Folge 60 – Mensch und Unternehmen zusammenbringen

Folge 60 – Mensch und Unternehmen zusammenbringen

In Zeiten, wo viele Branchen über Fachkräftemangel klagen, nimmt die Bedeutung von Personalberatung- und vermittlung zu. Moderator Florian Stenner spricht mit Kathrin Lamm über die Herausforderungen, die mit Personalvermittlung einhergehen – und wieso sie diese Tätigkeit so gerne ausübt.

VRM Wochenblätter