VRM Wochenblätter

„Ehefasnacht“ mit Tanzparty  

Fastnachtsspecial im Galli Theater  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Wilma Wutz gibt den Ton an. Foto: Galli Theater Wiesbaden

Mit einem bunten Potpourri heiterer Ausschnitte aus den Theaterstücken sowie lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen feiert das Galli Theater in der Adelheidstraße 21 am Samstag, 18. Februar, 20 Uhr, die fünfte Jahreszeit.
Die Theaterrevue „Ehefasnacht“ ist zugleich Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe „Tanzparty im Galli Theatersaal“. Und auch am Rosenmontag, 20. Februar, 20 Uhr, kann man gemeinsam mit dem Theaterensemble erstmals Fastnacht feiern. Unter anderem werden neu inszenierte Szenen der beliebten Komödien aus der Feder von Johannes Galli, „Ehekracher“, „Eheurlaub“ und „
Ehejubel“, gezeigt: Wilma Wutz (Viviane Hanna) und Willi Wutz (Oliver Born) als liebenswertes, sich ständig neckendes Ehepaar, werden sich natürlich auch an Fastnacht neue lustige Katastrophen leisten. Eine Fastnachtsrevue, gespickt mit lustigen Sketchen und musikalischen Einlagen.

Im Anschluss kann im Theater das Tanzbein geschwungen werden bei „Gute Laune“ machenden Getränken und leckeren Kreppeln. Wer mag, kommt gerne kostümiert. Die Atmosphäre ist unkompliziert und ideal, um neue Leute aller Altersstufen kennenzulernen. Jeder tanzt mit jedem, ob frei oder Standard – alles ist erlaubt. Das gesamte Galli Theaterensemble tanzt natürlich auch mit und ist ein Garant für gute Stimmung. Deswegen kann man auch ohne Bedenken nur zum Theaterbesuch oder nur zur Tanzparty ab 22 Uhr kommen. Weitere Infos und alle Termine finden sich unter www.galli-wiesbaden.de .

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Wiesbadener Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Die Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle starten mit „Eine Alpensinfonie“ von Richard Strauss am Sonntag, 25. Februar in die zweite Saisonhälfte. Brahms Violinkonzert ist mit Starviolinistin Isabelle Faust kongenial besetzt.

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Auf die Besucherinnen und Besucher warten große Events mit Stars wie Anne-Sophie Mutter, Igor Levit, Lang Lang, Jonas Kaufmann, Max Giesinger, Álvaro Soler und vielen anderen großen Namen.

Nacht der Musicals in Bingen

Nacht der Musicals in Bingen

In einer über zweistündigen Show werden am Mittwoch, 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum Bingen die besten Momente aus bekannten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert.

VRM Wochenblätter