VRM Wochenblätter

Die eigene Gesundheit im Blick    

„3. Infotag rund um Ihre Gesundheitim RheinMain CongressCenter    

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die VRM einen Infotag im RheinMain CongressCenter. Archivfoto: René Vigneron

Am Samstag, 9. September, von 9.30 bis 16 Uhr öffnet das RheinMain Congress Center (RMCC) seine Tore für den „3. Infotag rund um Ihre Gesundheit“. 

Spannend und informativ

Bereits zum dritten Mal bietet die VRM als Veranstalter den Besuchern die Möglichkeit, mit Ärzten, Vertretern von Kliniken, Experten aus vielfältigen Fachbereichen und regionalen Dienstleistern ins Gespräch zu kommen und sich an den Infoständen ausführlich über die neuesten medizinischen Innovationen, Wege der Prävention und Lösungen für die unterschiedlichsten gesundheitlichen Probleme zu informieren. Darüber hinaus gibt es spannende und informative Fachvorträge. Bei freiem Eintritt bietet der Infotag somit einen breiten Einblick in alle Themen rund um ein gesundes Leben. 

Vorträge zum Thema Gesundheit 

Spannenden und informativen Vorträgen können die Besucher in den drei Konferenzräumen des RMCC lauschen. Auch hier sind die Themen breit gestreut. Halbstündlich informieren Mediziner und Experten etwa über Schmerztherapien, Pflegebedürftigkeit, gutes Hören und Sehen, Trainings- und Therapiemöglichkeiten bei Beckenbodenbeschwerden, altersbedingte Makuladegeneration, Skoliose, Herz, Kreislauf, Schilddrüse, das Wiedererlangen der Fitness nach operativen Eingriffen oder neue Wege bei Rückenschmerzen. 

Infostände und Gesundheitschecks 

An den Informationsständen in der Ausstellungshalle erfahren die Besucher viel Wissenswertes rund um ihre Gesundheit, bekommen Anregungen, wie sie mögliche Erkrankungen besser in den Griff bekommen.  Die Aussteller stellen nicht nur ihre jeweiligen Kompetenzen und Angebote vor, sondern ermöglichen den Besuchern außerdem, sich direkt vor Ort durchchecken und eingehend beraten zu lassen. Fitness-Checks und Blutzucker- oder Blutdruckmessungen zeigen, wo man selbst aktuell in Sachen Gesundheit steht. Hör- und Sehqualität lassen sich im Hörmobil und auf dem Brillenparcours testen. Gleichgewichts- und Fußabdruckmessung werden angeboten. Anschaulich demonstriert wird das Beckenbodentraining mit visuellem Feedback.

Hausnotruf und Leben im Alter

Wie funktioniert der Hausnotruf, welche Hilfsmittel gibt es für Schwerhörige, welche Angebote fürs Leben im Alter zuhause. Oft sind es die ganz praktischen Dinge, die einem das Leben erleichtern. Man muss sie nur kennen. Bei all den ernsten Themen kann auch ein wenig Unterhaltung nicht schaden. Glücksrad und das ein oder andere Quiz sorgen für Spaß und Abwechslung. 

Unserer Wochenblatt-Ausgabe am 2. September liegt eine Sonderbeilage zum Infotag mit ausführlichem Programm bei. 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Wiesbadener Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Die Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle starten mit „Eine Alpensinfonie“ von Richard Strauss am Sonntag, 25. Februar in die zweite Saisonhälfte. Brahms Violinkonzert ist mit Starviolinistin Isabelle Faust kongenial besetzt.

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Auf die Besucherinnen und Besucher warten große Events mit Stars wie Anne-Sophie Mutter, Igor Levit, Lang Lang, Jonas Kaufmann, Max Giesinger, Álvaro Soler und vielen anderen großen Namen.

Nacht der Musicals in Bingen

Nacht der Musicals in Bingen

In einer über zweistündigen Show werden am Mittwoch, 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum Bingen die besten Momente aus bekannten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert.

VRM Wochenblätter