VRM Wochenblätter

Martinimarkt wächst weiter    

Feiern vom 10. bis zum 14. November / Erstmals mit Flohmarkt vor dem Rathaus  

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Für die Kleinen das Größte: der Rummel auf dem Schmidtbergplatz. Foto: Stadt Bad Schwalbach

Vom 10. bis 14. November, heißt es „Auf zum Martinimarkt“, denn die Stadt Bad Schwalbach lädt mit einem vielfältigen Programm zum Flanieren ein. An allen Veranstaltungstagen erwartet die Besucher das traditionelle und beliebte Rummeltreiben mit Fahrgeschäften und Buden auf dem Schmidtbergplatz. Am Martini-Sonntag gibt es neben dem Rummel zum ersten Mal gleich zwei weitere Aktionsflächen innerhalb der Stadt.

Flohmarkt auf dem Rathausvorplatz

Neu ist in diesem Jahr der Flohmarkt auf dem Rathausvorplatz. Dort können sich die Kleinen zusätzlich auf das Nostalgie-Karussell freuen, während die Erwachsenen die Stücke von Musiker Alex Breidt genießen können. Auf dem Weinbrunnenplatz findet in der Zeit von 11 bis 19 Uhr der Weinbrunnen-Markt mit musikalischer Untermalung durch DJ Snej statt.

Vereine und Aussteller bieten hier ein vielfältiges Angebot von Schmuck und Seifen, Genähtem und Gewürze sowie vielem mehr an. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt. Auf dem Weg vom Schmidtberg- bis zum Weinbrunnenplatz laden die Bad Schwalbacher Geschäfte zum Stöbern ein. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr findet der verkaufsoffene Sonntag in der Adolfstraße, Brunnenstraße, Am Kurpark und in der Kirchstraße statt. Auch die Physiotherapiepraxis Remmers ist in dieser Zeit geöffnet und bietet Geschenkgutscheine zu Schnupperpreisen für Moor- und Mineralwasserbäder an. Den diesjährigen Marktabschluss bildet am Dienstag, 14. November, erneut der Laternenumzug mit St. Martin hoch zu Ross und musikalischer Begleitung durch den Posaunenchor. Mit Start um 18 Uhr am Kurhaus Bad Schwalbach wird der Martinsabend mit Kinderpunsch und Martinsfeuer auf dem Pausenhof der Wiedbachschule auslaufen. Tassen sind mitzubringen.
Mehr Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.bad-schwalbach.de/martinimarkt und www.bad-schwalbach.de/freizeit-tourismus/veranstaltungen-mehr/veranstaltungskalender/

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Untertaunus Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Theatrium lädt zum Feiern nach Wiesbaden ein

Das inzwischen 45. Theatrium wird gleich drei Tage lang gefeiert. Das Fest, das zu den Highlights des alljährlichen Veranstaltungskalenders der Landeshauptstadt zählt, hat auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zu bieten.

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

„Agnethas Affair“ mit spektakulärer ABBA-Show

Am Freitag, 7. Juni veranstaltet der Verkehrs- und Gewerbeverein Kiedrich im Rahmen seines 75-jährigen Vereinsjubiläums mit der Band „Agnethas Affair“ aus Büdingen im Bürgerhaus eine spektakuläre ABBA-Show.

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

RheinRadeln zwischen Worms und Oppenheim

Mit weit über 400 Programm-Highlights geht das Traditionsevent an den Start. Das Highlight ist wieder das Rahmenprogramm mit gut 400 einzelnen Programmpunkten entlang der Trasse.

VRM Wochenblätter