VRM Wochenblätter

Große Party für einen guten Zweck      

Ballnacht der AIDS-Hilfe Wiesbaden mit Stargast Madeline Willers im Kurhaus

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz moderieren die Ballnacht. Foto: Stefan Rasch

Am Samstag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr erstrahlt das Kurhaus wieder im Glanz der roten Schleife, denn die Aidshilfe Wiesbaden lädt zur Ballnacht im Kurhaus ein. Das bekannte Kultur- und Partyereignis steht in der Tradition der großen AIDS-Gala und dem Engagement für den Kampf gegen HIV und AIDS sowie für die Solidarität mit den betroffenen Menschen. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende.  

Buntes Programm

Gefeiert wird in acht Sälen mit vier Bühnen mit vielen Künstlern und Hunderten Tombolapreisen eine ganze Nacht durch. Die Gäste erwartet ein buntes Programm mit Musikpräsentationen verschiedener Stile, Bands, Tanz und Party. Auf der Hauptbühne im Thiersch Saal tritt zu später Stunde Stargast Madeline Willers auf. 
Die Sängerin, Performerin, Songwriterin setzt mit ihrer charmanten und geradlinigen Art eine ganz eigene Marke.

Bei ihr trifft eine gut ausgeprägte, klassische Sopran-Gesangsstimme auf modernes Rhythmusgefühl. Ihre Texte machen Hoffnung, fordern zum Nachdenken auf, vermitteln Tiefgang, Glück und gute Laune.  

Mitreißende Musik

Die City Live Band, auf den großen Show- und Event-Bühnen europaweit zu Hause, und Solistin Pamela O`Neal begeistern mit mitreißender grooviger, Rock-, Pop-, Blues-, Funk- und Soul-Musik.
„The Pretty Beats“ ist eine „Sixties-Cover-Band“ im klassischen Stil mit mehrstimmigem Gesang. Das Repertoire von the Pretty Beats besteht aus einer großen Auswahl der schönsten Songs der Beatles, Rolling Stones, Chuck Berry, Elvis Presley und vielen mehr. 

Rhythm and Blues, Soul, Funk, Latin, Chanson, Disco

Eden Noel ist in Haiti, in der Stadt Gonaives geboren. 1994 zog er nach Deutschland, wo er sein Studium als Grafikdesigner absolvierte. Er tourte begleitet von seinen Brüdern Densy Noel und Denis Fils Noel mit der Band „Jetsemani“ durchs Land. Während seines Studiums war seine musikalische Tätigkeit immer von großer Bedeutung für ihn. Unter anderem war er auf Tour mit Mary J. Blidge, Ronan Keating, Sugar Babes und Phil Collins. Seit 2004 ist Eden Noel hauptberuflich als Pianist und Sänger in den bekanntesten Pianobars von Deutschland tätig. Sein karibisches Temperament und sein Einsatz begeistern seither sein Publikum, wo immer er auftritt. Eden Noel ist auch als Songwriter und Arrangeur bekannt. Er komponiert viele seiner Lieder selbst und beherrscht verschiedene Stilrichtungen. Auch die erfolgreichen Showformationen der Tanzschule Weber sind dieses Jahr wieder auf der Ballnacht im Kurhaus dabei. Dieses Mal mit Musik von Katy Perry und einer Moulin Rouge Musical Show.  

Disco-Feeling

Abwechslung ist sein Motto, Einseitigkeit langweilt ihn: DJ Vox sorgt mit großem Spaß für das totale Disco-Feeling. Seine musikalischen Schwerpunkte sind zum einen die Classics von Disco über Soul und Pop bis zu Rock, zuweilen auch mit eigenen Edits und Remixen. Als bekennender Disco-Freak schreckt er selbst vor Schlagerpartys nicht zurück. Der zweite Schwerpunkt sind aktuelle Trends aus House, Deep, Minimal und Tribal.  

Besuch aus Berlin, Stuttgart und Rostock

Moderiert wird die Ballnacht im Kurhaus von den Schwestern der Perpetuellen Indulgenz. Seit Jahren sind sie auf der Ballnacht für die AIDS-Hilfe Wiesbaden tätig und erfreuen mit guten alten Schlagern, die zum Mitsingen, Schunkeln und Tanzen einladen. In diesem Jahr dabei sind Schwester und Mutter Oberin des Berliner Ordenshauses Daphne Maria Mater d’Or, Schwester Bar-Bitch-Ka Colgate Mercedes S’Miles High aus Stuttgart und Schwester Rosa-La-Ola Grande von und zu Lutschmunda aus Rostock.  

Tombola mit attraktiven Preisen

Auch in diesem Jahr wird es wieder eine große Tombola mit Hunderten attraktiven Preisen geben. Der Hauptgewinn wird gegen Mitternacht verlost; jedes Gewinn-Los hat hier eine nochmalige Gewinnchance. Der Erlös aus dem Kartenverkauf und der Tombola kommt ausschließlich der Arbeit der Aidshilfe Wiesbaden zugute. Einlass zur Ballnacht ist ab 18.30 Uhr. Mehr Informationen gibt es unter www.ballnacht-im-kurhaus.com 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Wiesbadener Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Römerfest und Römerwochenende

Römerfest und Römerwochenende

Alzey feiert sein Römerfest. Gladiatoren, Händler und andere Gewandte verwandeln die Stadt dann erneut in eine römische Kurstadt. Und in Mainz lädt das Landesmuseum zum Römerwochenende ein.

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Schiersteiner Hafenfest vom 12. bis 15. Juli

Von Freitag bis Montag, 12. bis 15. Juli, wird das 76. Schiersteiner Hafenfest gefeiert. Offiziell eröffnet wird es am Freitag, um 20 Uhr auf dem Hans-Römer-Platz, während der Festplatz bereits ab 15 Uhr geöffnet ist.

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

Kultur- und Gaudifest mit Oldtimer-Treffen im Landmuseum Ransel

In der malerischen Kulisse des Lorcher Höhenortes Ransel bietet das Fest eine einzigartige Kombination aus kulturellem Genuss und geselligem Beisammensein, ergänzt durch das über die Region hinaus bekannte Oldtimer Treffen „Oldie Sunday“.

VRM Wochenblätter