VRM Wochenblätter

Aktuelle Themen im Blick    

Jetzt anmelden für 18. SchulKinoWochen Hessen vom 4. bis 15. März  

 

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Im März werden wieder Schulbücher gegen Filmrollen getauscht. Hier eine Szene ausCall me by your name“ von Luca Guadagnino. Foto: DFF/Sony Pictures Releasing GmbH 

Die SchulKinoWochen Hessen, veranstaltet von VISION KINO – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz zusammen mit dem DFF – Deutsches Filminstitut & Filmmuseum, Frankfurt, versprechen mit einer großen Auswahl an Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen im Programm der 18. SchulKinoWochen Hessen wieder aufregende Kinoerlebnisse. Ab sofort können Kinovorstellungen und Begleitangebote gebucht werden.  

Freiheit, Entwicklung, Zukunft

Die Filmreihen und Schwerpunkte richten den Blick auf wichtige, aktuelle Themen: Mädchen und Frauen in der iranischen Gesellschaft, Freiheit, nachhaltige Entwicklung und eine lebenswerte Zukunft. Der Fokus „Fenster und Türen im Film“ betrachtet ein vielseitiges Motiv, das sowohl auf der Handlungs- als auch auf der filmästhetischen Ebene interessant ist.
Gruppen können aus rund 90 Filmen wählen und eine Kinovorstellung zum günstigen Einheitspreis von 4,50 Euro pro Schüler in einem von 74 hessischen Kinos buchen 

Auf Anfrage sind auch Kinovorstellungen im Originalton, mit Untertiteln für Hörgeschädigte oder offener Audiodeskription buchbar.  Informationen zu Filmen, teilnehmenden Kinos, Begleitangeboten und Fortbildungen finden sich auf www.schulkinowochen-hessen.de. 

 Kino in der Region 

Bad Schwalbach: Bambi & Camera
Geisenheim: Linden-Theater
Ginsheim-Gustavsburg: Burg-Lichtspiele
Limburg: Cineplex
Wiesbaden: Apollo, Arkaden Filmtheater, Thalia / Hollywood 

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Untertaunus Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle

Die Mainzer Meisterkonzerte in der Rheingoldhalle starten mit „Eine Alpensinfonie“ von Richard Strauss am Sonntag, 25. Februar in die zweite Saisonhälfte. Brahms Violinkonzert ist mit Starviolinistin Isabelle Faust kongenial besetzt.

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Vorverkauf für Rheingau Musik Festival gestartet

Auf die Besucherinnen und Besucher warten große Events mit Stars wie Anne-Sophie Mutter, Igor Levit, Lang Lang, Jonas Kaufmann, Max Giesinger, Álvaro Soler und vielen anderen großen Namen.

Nacht der Musicals in Bingen

Nacht der Musicals in Bingen

In einer über zweistündigen Show werden am Mittwoch, 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum Bingen die besten Momente aus bekannten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert.

VRM Wochenblätter