VRM Wochenblätter

Nacht der Musicals     

Weltbekannte Hits am 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum 

von Redaktion

Nochmal abrocken. Foto: Jehavo/AdobeStock

Auf die Bühne kommen internationale Erfolgsmusicals, aktuelle Hits und altbekannte Klassiker. Foto: Pura Vida Theater und Musical GmbH 

In einer über zweistündigen Show werden am 21. Februar im Rheintal Kongress Zentrum Bingen die besten Momente aus bekannten Musicals eindrucksvoll und stimmungsstark präsentiert. Stars der Originalproduktionen zeigen auf einer Reise durch die Welt der internationalen Musicals ausgewählte Solo-, Duett- und Ensemblenummern. Weltbekannte Hits aus dem aktuellem Broadway-Musical „Moulin Rouge“ stehen auf dem Programm. Ebenso die Sensationsmusicals „The Greatest Showman“ und „Die Eiskönigin“ mit dem aktuellen Hit „Frozen“. 

Mitreißende Show

Das Publikum kann sich bei der Show „Die Nacht der Musicals“ von einem Bühnenfeuerwerk aus schwungvoller Tanzakrobatik und weltbekannten Hits mitreißen lassen. Erleben Sie live, wie die Starsolisten die schönsten Melodien der eingängigsten Songs zum Besten geben. Auf die Bühne kommen internationale Erfolgsmusicals, aktuelle Hits und altbekannte Klassiker wie „Tanz der Vampire“, „Mamma Mia“, oder „We Will Rock You“. 

Auch Allzeitfavoriten wie „Das Phantom der Oper“, „Cats“, „Die Rocky Horror Show“, „Elisabeth“, „Grease“ und die „West Side Story“ dürfen nicht fehlen.
Erstmals werden Songs aus der Serie „Haus des Geldes“ zu hören sein. Das Publikum erlebt wie „Das Phantom der Oper“ Christine seine Liebe gesteht oder die „Cats“ mit „Memory“ ihren Kultcharakter unter Beweis stellen. Die Musical-Show wird mit den Attributen abwechslungsreich, vielfältig, einzigartig beschrieben. So abwechslungsreich wie die verschiedenen Musicals, so vielfältig ist auch die „Die Nacht der Musicals“.
 

Unvergessliche Erinnerung

Das Publikum wird Zeuge eines ausgefeilten Licht- und Soundkonzepts, aufwendig gestalteter Kostüme und liebevoll arrangierter Bühnenbilder. Das Zusammenspiel von Sound, Licht und Kostümierung machen die Veranstaltung zu einer der beliebtesten Musical-Galas – mit der Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End. Bereits über zwei Millionen Besucher haben laut Veranstalter „Die Nacht der Musicals“ mit einem Lächeln auf den Lippen verlassen und in unvergesslicher Erinnerung behalten. So wird diese Musicalsensation auch zur 20-jährigen Jubiläumstournee die Zuschauer mehr als begeistern und vollkommen in ihren Bann ziehen. 

Kartenvorverkauf

Karten gibt es hier ab 45 Euro. Weitere Infos gibt es außerdem im aktuellen Binger Wochenblatt .

Diesen Artikel können Sie auch in unserer E-Paperausgabe Binger Wochenblatt lesen.

Lesen Sie mehr aus der Region

Frühjahrfestival in Hahnheim

Frühjahrfestival in Hahnheim

Zu Gast sind der Liedermacher Volker Rosin, die Band „True Collins“ und die Produktion „Musical & More“ mit Denis Wittberg als „Special Guest“ und der Tanzformation „Star Generation“ der Tanzschule Manfred S aus Mainz.

Royal Tunbridge Wells Choral Society zu Gast

Royal Tunbridge Wells Choral Society zu Gast

Das Deutsch-Britische Sonderkonzert der Stiftung für Klassische Europäische Musik bekräftigt die seit 1989 bestehende Partnerschaft der Städte Tunbridge Wells und Wiesbaden.

VRM Wochenblätter