Das war 2021 im Wochenblatt-Podcast

Moderator Florian Stenner blickt auf das vergangene Jahr zurück

 

Das Jahr 2021 brachte für den Wochenblatt-Podcast weitreichende Veränderungen mit sich: Mit der Umbenennung von „Hiwwe wie driwwe“ zu „Daheim. In Rheinhessen“ ging eine inhaltliche Neuausrichtung einher, zudem übergab Moderatorin Annkathrin Weis den Staffelstab an Florian Stenner. Dieser lässt in einem kurzen und knackigen Rückblick die Themen Revue passieren, denen sich die Wochenblatt-Redaktion 2021 im Podcast gewidmet hat. Diese reichen von den Nibelungen-Festspielen über das Backfischfest bis hin zur Literatur in all ihren Facetten.

Unseren Podcast „Daheim“ bekommt ihr übrigens auf allen gängigen Audio-Plattformen auf die Ohren. Deshalb habt Ihr jetzt die Wahl: Ihr wollt uns auf Eurem iPhone oder iPad hören? Hier findet Ihr uns auf Apple iTunes – dort kann der Podcast auch gleich abonniert werden. Wenn Ihr lieber bei Spotify unterwegs seid, findet Ihr uns auch dort.

Florian Stenner

Moderator des VRM Podcasts „Daheim in Rheinhessen“

Florian Stenner ist seit 10 Jahren als freier Mitarbeiter für die VRM, Wormser Zeitung und Wormser Wochenblatt tätig. Seine Schwerpunkte sind Sport und Politik. Wenn er gerade nicht für die VRM unterwegs ist, arbeitet er in seinem Hauptjob als Projektmanager in Agentur für Public Relations, strategische Kommunikation und Marketing. Neben dem VRM Podcast „Daheim“ ist Florian Stenner Gastgeber vor Podcasts The Game Is Us, ein Podcast der Spielervereinigung Eishockey, sowie Drachenpost – Worms 360 Grad, ein Podcast der Handballspielgemeinschaft Worms.

Fotograf: Sebastian Greiner

Entdecken Sie mehr Folgen von „Daheim in Rheinhessen“

Folge 55 – „Worms wird wow“

Folge 55 – „Worms wird wow“

Wie dem Leerstand in Worms entgegengewirkt werden soll und welche Potenziale die Nibelungenstadt hat, darüber spricht Moderator Florian Stenner mit den Wormser Citymanagern Jessica Köchling und Jonas Volz.

Folge 54 – Politik vor Ort

Folge 54 – Politik vor Ort

Mit ein paar T-Shirts für Freunde fing es an, mittlerweile hat sich „Your local brand“ zu einem kleinen, aber aufstrebenden Geschäftsmodell entwickelt. Gründer und Inhaber Erik Ebers erzählt im Gespräch mit Moderator Florian Stenner, wie er das Thema Textilveredelung für sich entdeckte und was da so alles dazugehört.

VRM Wochenblätter